Mittwoch, 2. September 2015

Urlaub mit Freunden

Endlich Urlaub. Zwei Wochen mit meinem Mann, unserem Mäuslein und einem befreundeten Pärchen und deren 2,5-jähriger Tochter. In Schweden. Geplant ist dieser Urlaub schon seit 2 Jahren. Doch erst passte es zeitlich bei unseren Freunden nicht, dann war ich schwanger (mit Komplikationen) und wollte nicht so weit weg fahren. Und nun sind wir endlich hier. Es ist schön, aber auch irgendwie anstrengend, sich auf jemand anderen einzustellen. Hatte ich mir so nicht vorgestellt. Aber so ist es nun. Wir haben auch viel Spaß miteinander. Trotzdem ist es für mein Empfinden anstrengender als alleine (in Familie).

Und dann die große Neuigkeit - sie ist wieder schwanger. Hat früh, vorm Frühstück, den Test gemacht und der war positiv. Ihre Freude war verhalten, auch wenn sie etwas anderes sagen. Ich wäre ausgeflippt vor Freude, wenn ich erneut einen positiven Test in den Händen halten würde. Aber auch da ist offenbar jeder anders. Ich freue mich jedenfalls für sie und bin gespannt, was es diesmal wird.